Für Betroffene

Hier zeigen wir Ihnen, wie es sich mit Intensivpflege lebt. Sie können hier einen Blick in unsere WG werfen und unser Pflege- und Betreuungskonzept kennenlernen. Wir klären Ihre Fragen zu Anträgen und Finanzierung und zeigen Ihnen, wie Sie sich als Betroffene und Angehörige fortbilden können.

 

Unser Angebot richtet sich an intensivpflegebedürftige Menschen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, die akut lebensbedrohliche Zustände nicht selbstständig abwenden können. Die intensivpflegerische Versorgung bieten wir in ambulant betreuten Wohngemeinschaften an. Dort versorgen und betreuen wir Sie als unsere Klienten.

Unser Service für Sie:

Gerne stehen wir Ihnen auch schon im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite und stellen Ihnen unser Know How zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre allgemeine Anfrage und ganz speziell zu folgenden Themen:

  • Rechte und Pflichten betroffener Mitmenschen in der außerklinischen Intensivpflege
  • Hilfe beim Schriftverkehr mit Kassen und Behörden
  • Unterstützung bei der Einstufung in einen Pflegegrad
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Zusammenarbeit mit Apotheke, Hausarzt, Facharzt, Krankengymnastik, Logopädie, Ergotherapie und Fußpflege
  • Vermittlung von „Essen auf Rädern“
  • Kontakte zum Hospizverein und zur Palliativstation
  • Beratung und Schulung in der Häuslichkeit

Da es sich bei der Intensivpflege um ein sehr spezielles und komplexes Thema handelt, und wir gerne all Ihre Fragen umfassend beantworten möchten, bitten wir Sie, persönlich zu uns Kontakt aufzunehmen.

 

Unser Pflegedienstleiter Bernd Winterlich steht Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Bernd Winterlich

Traubengasse 15

97072 Würzburg

Tel: 0931/2055518

Fax: 0931/2055525

Mobil: 0151/52630444

E-Mail: b.winterlich@ipt-intensivpflege.de

Entdecken Sie unsere Leistungen

Wohngemeinschaften

In ambulant betreuten Wohngemeinschaften haben die betroffenen Mitmenschen die Möglichkeit, zusammen mit anderen ihren Lebensmittelpunkt zu gestalten. Wir bieten Zimmer in komfortabel eingerichteten WGs an.

Mehr erfahren

Versorgung zu Hause

Neben der außerklinischen Intensivpflege in Wohngemeinschaften versorgen wir auch Pflegebedürftige zu Hause in einer 1:1-Pflege. Auch hier sind wir 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche vor Ort.

Mehr erfahren

Finanzierung und Ablauf

Sie hatten noch nie mit außerklinischer Intensivpflege zu tun und suchen nun für sich oder jemand anderen einen Pflegedienst? Die Finanzierung der Pflege übernehmen nahezu vollständig die Pflegekassen. 

Mehr erfahren

Erkrankungsschwerpunkte

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dort wo es möglich ist, eine Verbesserung der Beschwerden zu erreichen. Hier arbeiten wir eng mit den Therapeuten und Ärzten zusammen, um eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.

Mehr erfahren

Warum IPT?

Die IPT ist die mit den Ärzten. Neben den Pflegekräften werden unsere Patienten von Fachärzten und Therapeuten betreut. Mit dem Ärztenetzwerk Mainfranken haben wir eine direkte Verbindung zu Fachärzten für Sie.

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

BERND WINTERLICH

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen, Bewerbungen und sonstigem Interesse an Bernd Winterlich. Dieser wird sich dann so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Bernd Winterlich

IPT – Intensivpflegeteam GmbH

Traubengasse 15

97072 Würzburg

Tel: 0931/2055518

Fax: 0931/2055525

Mobil: 0151 52630444

E-Mail: b.winterlich@ipt-intensivpflege.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.